Translate

Freitag, 21. Juni 2024

Animiertes Gewimmel von mir zum durch klicken


Als kleines Spielchen gibt es jetzt mein Weltverschwörungsmythen Wimmelbild vom Landeskriminalamt Baden Württemberg. Ihr könnt euch ordentlich durchklicken, scrollen und zoomen. Vielleicht findet ihr ja die 68 Dinge sofort, die darauf versteckt sind.

Hier der Link zum animierten Wimmelspiel:

wimmelbild-spiel

Ich bin begeistert und wünsche einen schönen Sommer. Momentan sitze ich schon wieder an einem neuen Gewimmel und der nächste Buchvertrag wartet auch demnächst auf mich. 


Euer Mamei



Freitag, 17. Mai 2024

Potsdam-Wimmelbild


Mein Potsdam-Wimmelbild für Inwole

Für das alternative Wohnprojekt Inwole und das Projekthaus aus Potsdam habe ich ein großes Potsdam-Wimmelbid zum Thema: "Eine Stadt für alle?" gezeichnet. Viele Problemecken von Potsdam werden in den Blickpunkt gerückt, um zu zeigen, dass Potsdam eine Alternative in Sachen Kultur, Soziales Wohnungsbau, Immobilienbranche und Verkehr dringend benötigt. Aber eben zu wenig darüber gesprochen wird.

Das hat mich sehr gefreut und ich bin bereits gespannt auf die ersten gedruckten A0-Belegexemplare.


Euer

Mamei


inwole.de




Mittwoch, 13. März 2024

Halle Neustadt Wimmelbild

Das fertig kolorierte Gewimmel von Halle-Neustadt

Für das Neustadt-Centrum, ein Einkaufzentrum, inmitten des Stadtteils Neustadt im schönen Halle an der Saale, habe ich im Auftrag der Agentur Herz aus Gold aus Leipzig ein schönes sonniges Wimmelbild gezeichnet. Das ist wirklich toll geworden und es sind viele Prominente und historische Figuren von Halle im Bild versteckt. Zum Jubiläum der "60 Jahre Neustadt", Anfang des Jahres 2024, wird es als Plakat erscheinen und im Web bzw in verschiedenen Medien wie Zeitschriften und Zeitungen abgedruckt werden.

Schaut es euch bald im original ganz groß ausgedruckt an oder holt euch ein Poster davon.

Viel Spaß beim Betrachten!


Euer Mamei


neustadtcentrum.de

gwg-halle.de

herzausgold.design

Dienstag, 27. Februar 2024

Mamei Wimmelbuch über die 80er Jahre (erscheint im Herbst)

 

Das Cover zu meinem 80er Wimmelbuch

Wie viele vielleicht schon mitbekommen haben, zeichne ich seit September 2023 an einem 80er Jahre-Wimmelbuch im Auftrag der Droemer Knaur Verlagsgruppe aus München. Inzwischen ist bereits das Cover veröffentlicht worden, und ich kann sagen, dass der Verlag Pattloch die erste Auflage bekommt und das Ganze als Marketing-Highlight in die Bewerbung geht. Das macht mich sehr stolz und ich freue mich bereits auf die Veröffentlichung der 7 doppelseitigen Wimmelbilder im Querformat zum Thema 80er Jahre im Herbst auf der Buchmesse Frankfurt.

Ich war sehr frei in der Entwicklung und Ausführung der Wimmelbilder, aber es flossen natürlich auch Ideen der Autoren mit ein, was verschiedene Dinge und Produkte angeht, die mit der Epoche zu tun hatten. Ich selbst war da ja noch Kind bzw Jugendlicher in der DDR, und kann zu den westdeutschen Familien und Straßenszenen nicht so viel beisteuern, wie ein Westdeutscher oder eine Bundesbürgerin der 80er.

Wichtig ist festzuhalten, dass das ganze Wimmelbuch mein erstes ist, und für Erwachsene obendrein. Ab und an hat auch einer eine Fluppe in der Hand, oder ein Pils, wie das eben so war. ;)

Momentan bin ich bei Wimmelbild 6 und muss nur noch eins zeichnen. Dann ist das Ganze fertig.


Hier noch die ISBN 978-3-629-01043-8. Der Verkaufspreis wird um die 15 Euro liegen.


Ich wünsche also viel Vorfreude,

geduldet euch bis Herbst im gutsortierten Buchhandel.



Euer Mamei


droemer-knaur.de


Hier schon mal 2 Wimmelbilder, die bereits bei ISBN online sind:

Freibad

Zeltplatz






Montag, 5. Februar 2024

Monatliche Illustrationen Nebelspalter (CH)

Harlekin oder Rattenfänger?

Viele werden es schon bemerkt haben. Vor allem die Schweizer unter euch. Ich zeichne seit September 2023 für die monatlich erscheinende Schweizer Satire Zeitschrift Nebelspalter (welche sogar die älteste noch existierende Satire-Zeitschrift der Welt ist). Da ich fest im Zeichnerkollektiv integriert wurde, veröffentliche ich nicht nur ein regelmäßiges Wimmelbild in Zweitverwertung, sondern zeichne auch monatlich verschiedene Illustrationen für unterschiedliche Kolumnen. Das ist wirklich top und entspannt und ich bin begeistert. Die Wimmelbilder kommen auch super an, wurde mir versichert.

Hier ein kleiner Einblick für euch.


Euer Mamei


nebelspalter.ch



Eine Doppelseite mit meinen Illus. (C) Mamei/Stefan Millius/Nebelspalter

Verkehrserziehung Wimmelbild

Das fertige Gewimmel der Verkehrswacht

Ein großes Gewimmel habe ich im Januar 2024 für die Deutsche Verkehrswacht umgesetzt. Das hat wie immer ganz viel Spaß gemacht. Man kann sich ohne das Bild gar nicht vorstellen, was die Verkehrswacht alles umsetzen kann, von der vorschulischen Verkehrserziehung bis zur Politik ist alles vertreten. Schaut in Ruhe drüber. Das Bild wird bald in A1/A0 bei der Verkehrswacht gedruckt werden. Ich freu mich bereits auf mein Belegexemplar. :)

Euer Mamei


verkehrswacht.de




Mittwoch, 3. Januar 2024

Wimmelbild Puzzle in China

Pünktlich zum neuen Jahr noch die Mitteilung, dass eines meiner Puzzles Ende 2023 bei BER Puzzle Studios, Nanjing, VR China, erschienen ist. Hier die Werbe-Fotos dazu. Das Schöne daran ist, dass es wohl ein Verkaufsschlager sein soll und noch ein zweites Motiv in Vorbereitung ist. :)

Na mal sehen, wann die ersten deutschen Puzzle-Firmen anklingeln werden, haha.

Freudig erregt,
euer Mamei




Fotos: BER Puzzle Studios, Nanjing, 2023



Wissenschaftliches Auftrags-Comic

Ein gesundes neues Jahr meinen Lesern und Fans!

Für ein Wissenschaftler-Team der Uni Tübingen und Uni Reutlingen habe ich Ende 2023 ein tolles Comic gezeichnet, worin es um die Entwicklung eines intelligenten Nano-Bots geht. Zusammen mit der Idee, Story und den Texten von Ralf Bitzer vom Creativ Collektive von 1stImpulse aus Mössingen haben wir damit eine schöne Kampagne umgesetzt. 

Aber das Beste daran ist, dass dieses Professoren/Doktoren-Team unter einem Dutzend Bewerbern den Siegerpreis um Fördergeld-Budgets bei der Carl-Zeiss-Stiftung gewonnen hat! Das hat uns sehr gefallen.

Hier zwei Seiten, Titel und Seite 4. Der Rest bleibt vorerst unter Verschluss.


Herzlich, euer Mamei


Titelseite

Seite 4